Die Arbeit am langen Zügel Teil 1: Ausrüstung & vorbereitende Übungen



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/0/7/4/de/images/cover.jpg 2015-03-15T00:00:00+01:00

Die Arbeit am langen Zügel ist eine faszinierende Möglichkeit, sein Pferd ohne Reitergewicht in allen Lektionen zu schulen. Sie ist nicht nur eine wunderbare und sinnvolle Beschäftigung, mit der man ältere Pferde fit halten kann, sondern auch eine wertvolle Abwechslung und Ergänzung im Trainingsalltag aktiver Reitpferde.

Die richtige Ausrüstung und die vorbereitende Arbeit an der Hand sind wesentliche Grundlagen für die erfolgreiche Arbeit an der Hand. Dabei lernt der Mensch, mit seiner Körpersprache die richtigen Akzente zu setzen, um beim Pferd die gewünschte Reaktion hervorzurufen.

Allmählich kommen die Paraden besser durch und das Pferd findet in die Balance. Dies erreicht man unter anderem mit häufigen Übergängen zwischen Schritt und Halt sowie Trab und Halt. Außerdem wird durch diese Vorbereitung bereits die Versammlungsfähigkeit gefördert. Auch das erleichtert die spätere Arbeit am langen Zügel.

Weitere Teile der Serie:

Du lernst in diesem Video:

  • Diese Ausrüstung benötigst du für die Arbeit am langen Zügel
  • Vorbereitende Übungen für die Arbeit am langen Zügel
  • Alte Pferde fit halten, aktive Reitpferde motivieren - so geht‘s
  • Erfahre, warum einige Pferde nicht am langen Zügel gearbeitet werden sollten

Saskia Gunzer

klassische ReitereiSaskia Gunzer ist seit vielen Jahren als Ausbilderin in den Bereichen Arbeit an der Hand, Freiheitsdressur, Zirkuslektionen und Langer Zügel erfolgreich tätig und bildet Pferde unterschiedlichster Rassen bis zur Hohen Schule aus.

> mehr

Ähnliche Videos

Kindern Theorie vermitteln: Ausrüstung & Haltung

Ulrike Mohr

Kinder lernen vor allem durch fühlen, anfassen und selber machen. Dieses Video demonstriert Möglichkeiten, Kindergruppen und Reitabzeichenschülern die Theorie der Pferdeausrüstung und -haltung spielerisch aber effektiv näherzubringen.

Dauer: 00:10:12 Minuten

Hier geht es zum Video

Spanisch Reiten: Die Grundsätze der Ausbildung und die Wahl der Ausrüstung

Eine solide Grundausbildung sowie die Wahl einer passenden Ausrüstung, sind essenziell für die Arbeit mit jungen Pferden. In diesem Video zeigt Ellen Graepel, wie sie die Basisarbeit der jungen Pferde gestaltet und worauf bei der richtigen Ausrüstung zu achten ist.

Dauer: 00:14:27 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Fahrabzeichen: Fahrzaum, Leinen und Fahrpeitsche

Frank Lütz

In diesem Video lernst du, aus welchen Einzelteilen ein Fahrzaum zusammengesetzt ist und welche Gebisse es für diesen gibt. Außerdem werden unterschiedliche Leinen und Peitschen vorgestellt, welche je nach Gespann oder Geschirr individuell ausgewählt werden.

Dauer: 00:04:36 Minuten

Hier geht es zum Video

Die richtige Ausrüstung für Springpferde

Karsten Huck

In diesem Video erklärt Karsten Huck, worauf es bei der Ausrüstung für Pferd und Reiter beim Springreiten ankommt. Denn um sportliche Leistung harmonisch und erfolgreich durchführen zu können, müssen sich Pferd und Reiter wohlfühlen.

Dauer: 00:08:56 Minuten

Hier geht es zum Video

Basiswissen Teil 2: Richtig satteln

Sibylle Wiemer

Wie unterscheiden sich ein Dressur-, ein Spring- und ein Vielseitigkeitssattel? Woran erkennt man, ob der Sattel dem Pferd passt? Und worauf ist bei der Wahl der Sattelunterlage zu achten? Das korrekte Satteln ist maßgeblich am Erfolg des Reitens beteiligt und wichtig für die Gesunderhaltung des Pferdes. In diesem Video zeigt Sibylle Wiemer nicht nur, wie man ein Pferd richtig sattelt, sondern gibt außerdem viele hilfreiche Tipps für den Alltag.

Dauer: 00:22:29 Minuten

Hier geht es zum Video