Piaffe und Passage zur Gymnastizierung des Pferdes



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/7/9/5/de/images/cover.jpg 2020-02-11T00:00:00+01:00

Die Piaffe ist in der klassischen Reitkunst eine wichtige gymnastische Übung. Sie steht für maximale Versammlung und ist eine großartige Übung, um den Rücken eines Pferdes zu mobilisieren und die Hinterhand zu stärken. Im Video lernst du, wie junge Pferde vorsichtig an der Hand anpiaffiert und wie du die Piaffe als Rückentraining nutzen kannst! Anja Beran zeigt dir mit ihrem ehemaligem Mentor Manuel Jorge de Oliveria, wie die Piaffe den Pferderücken gymnastiziert.

Jedes Pferd kann korrekt piaffieren. Nur wenige können allerdings eine ausdrucksstarke Piaffe mit viel Schulterfreiheit zeigen. Anja Beran zeigt dir, woran du erkennst, ob korrekt piaffiert wird.

In der klassischen Reitkunst kommt es auf die Korrektheit und die feine Hilfengebung an. Anja Beran zeigt dir, wie du durch das "Descente de Main" überprüfst, ob dein Pferd wirklich an den Hilfen steht. 

Du lernst in diesem Video:

  • Piaffe als Gymnastik nutzen
  • Spanischer Schritt für mehr Schulterfreiheit
  • Warum das "Descente de Main" so wichtig ist

Anja Beran

Anja Beran ist Leiterin des renommierten Ausbildungsbetriebs „Gut Rosenhof“. Seit über 25 Jahren bildet die feinfühlige Reiterin Pferde nach klassischen Prinzipien bis zum höchsten Niveau aus.

> mehr

Ähnliche Videos

Neue Wege der Sitzschulung Teil 30: Mehr Aufrichtung mit Elastibändern als Balancezügel

Sibylle Wiemer

Du möchtest deine Handhaltung und Aufrichtung verbessern? Dabei können dir die Elastibänder - um den Hals des Pferdes gelegt - enorm helfen. Sibylle Wiemer zeigt dir in diesem Video außerdem, wie weitreichend die Bänder auf den Pferdekörper einwirken. Hier heißt es deshalb auch: Vorsicht vor Überforderung.

Dauer: 00:07:50 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke Symposium Teil 2: Auf dem Weg zur Klasse A

Ingrid Klimke

„Der Motor des Pferdes ist hinten!“ oder „Wie verbessere ich die Lastaufnahme der Hinterhand?“. Dies sind die Hauptthemen, an denen Ingrid Klimke mit Sophia Schulze Eistrup und der jungen Stute Farlana TS arbeitet. Halbe und ganze Paraden sind der Schlüssel zur Verbesserung der Aufrichtung und der Durchlässigkeit.

Dauer: 00:19:40 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundlagen des Dressurreitens - die Ausbildung eines 4-jährigen Pferdes

Ingrid Klimke

Olympiasiegerin Ingrid Klimke nimmt dich in diesem Video mit ans Dressurviereck bei der Ausbildung eines 4-jährigen Hengstes. Lerne oder überprüfe deine Grundlagen des Dressurreitens: Ingrid erklärt dir die genaue Hilfengebung für Paraden, Übergänge & das Reiten in korrekter Anlehnung.

Dauer: 00:24:40 Minuten

Hier geht es zum Video