Wendungen um Vor- und Hinterhand Teil 3: Kurzkehrt und Schritt-Pirouette



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/8/2/5/de/images/cover.jpg 2019-11-19T00:00:00+01:00

Richtig knifflig wird es für viele Reiter, wenn es um die Kurzkehrts oder die Schritt-Pirouetten geht. Beide Lektionen erfordern bereits eine sichere Kommunikation zwischen Pferd und Reiter und stellen auch hohe Anforderungen an die Koordination. Immerhin gilt es, vier Pferdebeine auf kleinstem Kreisbogen nach bestimmten Vorgaben gezielt zu bewegen.

Tauchen Probleme auf, entwickeln manche Reiter im Laufe der Zeit einen richtigen ‚Knoten im Kopf‘. Britta Schöffmann zeigt anhand mehrer Reiter den unterschied zwischen Kurzkehrt und Schritt-Pirouette auf und gibt Tipps, wie sich der Knoten am besten wieder lösen lässt.

Weitere Teile dieser Serie:
Wendungen um Vor- und Hinterhand Teil 1: Die Vorhandwendung
Wendungen um Vor- und Hinterhand Teil 2: Die Hinterhandwendung
Wendungen um Vor- und Hinterhand Teil 4: Die Arbeits-Pirouette
Wendungen um Vor- und Hinterhand Teil 5: Die Galopp-Pirouette

 

Du lernst in diesem Video:

  • was der Unterschied zwischen Kurzkehrtwendung und Schritt-Pirouette ist
  • die Hilfengebung bei Kurzkehrt und Schritt-Pirouette
  • wodurch manche Fehler bei Kurzkehrt und Schritt-Pirouette entstehen
  • welche inneren Bilder bei Kurzkehrt und Schritt-Pirouette helfen

Dr. Britta Schöffmann

Die Journalistin und ehemalige Grand-Prix-Reiterin hat ihr Hobby Pferd zum "vielseitigsten Beruf der Welt" gemacht: Sie reitet, lehrt und schreibt. Ihre Bücher rund um Dressurausbildung werden weltweit gelesen.

> mehr

Ähnliche Videos

Die gelungene Parade Teil 2: Übergänge in der Praxis

Reinhart Koblitz

Korrektes Reiten geschieht „von hinten nach vorne“, wie man so schön sagt. Reinhart Koblitz zeigt in diesem Video, was genau das in der Praxis und vor allem für das Reiten von halben und ganzen Paraden bedeutet.

Dauer: 00:19:09 Minuten

Hier geht es zum Video

Ausbildung an der Hand Teil 3: Piaffe

Karin Hess-Müller

Die Piaffe verlangt ein hohes Maß an Versammlung und Feinabstimmung zwischen Mensch und Pferd. Vom Boden aus lässt sich diese Lektion stressfrei und mit Leichtigkeit erarbeiten und für das Training unter dem Sattel vorbereiten.

Dauer: 00:18:00 Minuten

Hier geht es zum Video

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 3

Anja Beran

Nach einem knappen Jahr Ausbildung bei Anja Beran ist das ehemalige Korrekturpferd Flamingo kaum wiederzuerkennen. Die Seitengänge gelingen flüssiger und auch Piaffe und Passage werden ausdrucksvoller und erhabener. Seit kurzem wird der 9-jährige Westfalenwallach nun an die Kandare gewöhnt.

Dauer: 00:08:54 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundlegende Arbeit zur Gymnastizierung einer jungen Remonte

Anja Beran

Zusammen mit ihrem Mentor Manuel Jorge de Oliveira und ihrem Team zeigt Anja Beran in diesem Video den Aufbau einer typischen Trainingseinheit und das Erarbeiten der Seitengänge, die dabei helfen, das junge Pferd geschmeidig zu machen und es gerade zu richten.

Dauer: 00:08:25 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke arbeitet mit Reitschülerin Marie an der Dressuraufgabe einer CIC** Prüfung

Ingrid Klimke

Jarome und Marie konnten bereits einige Erfolge auf Vielseitigkeitsturnieren erzielen. In dieser Trainingseinheit mit Olympiasiegerin Ingrid Klimke arbeiten die beiden an der Trabtour der nächsten Vielseitigkeits-Dressur auf M-Niveau.

Dauer: 00:12:47 Minuten

Hier geht es zum Video