Hannoveraner Zucht: Der Hengst ruft



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/8/6/6/de/images/cover.jpg 2020-01-21T00:00:00+01:00

Hannoveraner sind aus allen Sparten des Spitzensports nicht mehr wegzudenken. Früher war die hannoversche Pferdezucht nicht auf die Reitpferdezucht ausgerichtet. In den 50er Jahren arbeiteten hannoversche Pferde vornehmlich in der Landwirtschaft und wurden nur nebenbei geritten. Begleite im Video die Köraspiranten von der Aufzucht auf den grünen Weisen am Hunnsrück, bis zur Leistungsprüfung und dann in ihrem Alltag als Beschäler im Landgestüt. 

Einmal im Jahr kamen alle Züchter in Celle zur Hengstparade zusammen. Jeder konnte sich ein Bild über die Beschäler machen. Damals gehörte neben der Präsentation vor dem Wagen und unter dem Sattel auch die freie Arbeit mit den Hengsten zum Showprogramm. 

Die Hannoveraner Stuten maßen sich im ganzen Zuchtgebiet auf Schauen. Nur die Besten von ihnen trafen sich dann alljährlich bei der Eliteschau in Verden, wo die herausragenden Stuten bis heute geehrt werden. 

Du lernst in diesem Video:

  • Einblick in die bäuerlichen Anfänge der Hannoveraner Zucht
  • Auswahl und Haltung der Deckhengste
  • Celler Hengstparaden in den 50er Jahren

Ähnliche Videos