Probleme an der Longe lösen



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/9/1/6/de/images/cover.jpg 2020-02-27T00:00:00+01:00

Wenn dein Pferd an der Longe zieht, den Appell ignoriert oder es ihm im Galopp schwer fällt richtig anzuspringen, ist der Frust schnell groß. Die Ursachen der Probleme können vielfältig sein. Oft sind es die unpräzisen Hilfen des Longenführers die Ursache der Probleme. Erkenne zuerst den Grund des Problems. Kannst du körperliche Beschwerden sicher ausschließen? Wenn ja, helfen dir diese Lösungsideen von Dr. Nathalie Penquitt weiter, mit deinem Pferd harmonischer an der Longe zu kommunizieren!

Eins der häufigsten Probleme ist, dass das Pferd an der Longe zieht. Grund dafür kann die falsche Position des Longenführers sein. Eine andere Möglichkeit ist, wenn körperliche Beschwerden ausgeschlossen sind, dass dein Pferd gerade seine Grenzen austestet. So wie Pony Nappo im Video. Lerne von Dr. Nathalie Penquitt, wie du bei den verschiedenen Ursachen richtig reagierst!

Du lernst in diesem Video:

  • Erfahre, was bei häufigen Problemen wie dem Ziehen an der Longe zu tun ist
  • Lerne, welche Reaktionen deine Position zum Pferd bei ihm auslöst
  • So erarbeitest du eine ganz präzise Körpersprache
  • Lerne die Ursachen deiner Longier-Probleme zu erkennen

Nathalie Penquitt

Dr. med. vet. Nathalie Penquitt widmet sich seit vielen Jahren der Ausbildung von Pferd und Reiter. Sowohl in ihrer Pferdeschule auf Hof Hohenholz bei Bremen als auch im Ausland bietet sie Kurse zu vielen Bereichen der Pferdeausbildung an - von der klassischen Dressur bis hin zu zirzensischen Lektionen.

> mehr

Ähnliche Videos

Reitunterricht gestalten: Sitzübungen aus der Bewegungslehre

Eckart Meyners

Ob für Reitanfänger oder Fortgeschrittene, Kinder oder Erwachsene, an der Longe oder beim Abteilungsreiten: Einige Übungen aus der Bewegungslehre von Eckart Meyners lassen sich zur Sitzschulung gut in den Reitunterricht einbinden.

Dauer: 00:11:01 Minuten

Hier geht es zum Video

Helios’ Weg zum Dressurpferd Folge 5: Vorarbeit Pirouetten & fliegende Galoppwechsel

Uta Gräf

Nach den ersten Vorbereitungen auf die Piaffe in der letzten Folge konzentriert sich Uta Gräf in diesem Video auf die Vorarbeit für Galopp-Pirouetten und fliegende Wechsel. Der 8-jährige Helios hebt sich bei Anstrengung manchmal noch etwas heraus oder wird leicht schief. Uta Gräf zeigt, mit welchen Übungen sie dem entgegenwirkt und wie sie ihr Training systematisch und individuell aufbaut.

Dauer: 00:12:43 Minuten

Hier geht es zum Video

Seitengänge Teil 5: Traversalen vom Sattel aus erklärt

Dr. Britta Schöffmann

Traversalen im Trab, im Galopp, einfach geritten oder mit Richtungswechsel – es gibt viele Möglichkeiten, diesen Seitengang zu absolvieren. Im Sattel von Ribery zeigt Britta Schöffmann, worauf es ankommt und welche Fehler passieren können.

Dauer: 00:17:29 Minuten

Hier geht es zum Video

Längsbiegung Teil 1: Stellung erfragen, anwenden, korrigieren

Dr. Britta Schöffmann

Stellung gibt es nicht nur in einigen Lektionen und im Galopp, sie ist auch Grundlage jeglicher (Längs)Biegung. Das Video zeigt, was Stellung ist, welche Hilfen nötig sind, was im Pferdehals passiert und welche Übungen es gibt. Außerdem gibt Britta Schöffmann Tipps, wie sich eingeschränkte Genickbeweglichkeit vom Sattel aus korrigieren lässt.

Dauer: 00:23:03 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Körpersprache des Reiters Teil 2: Das durchfedernde Bein & die Aufrichtung im Oberkörper

Marlies Fischer-Zillinger

Die besondere Herausforderung eines guten Sitzes ist das Mitschwingen in der Hüfte bei gleichzeitig stabilem Oberkörper. Dazu muss das Bein des Reiters elastisch nach unten federn können und der Oberkörper die richtige Körperspannung haben. Die hier gezeigten Übungen auf und neben dem Pferd helfen dabei, die notwenige Stabilität im Sitz zu erreichen.

Dauer: 00:12:33 Minuten

Hier geht es zum Video