Gute Linienführung im Springparcours



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/9/2/1/de/images/cover.jpg 2020-03-16T00:00:00+01:00

An Parcoursdesigner wie Olaf Petersen werden drei Anforderungen gerichtet: Erstens soll der Springparcours schön aussehen, zweitens gut gebaut und ausgewogen sein und drittens, darf niemand am Sprung zu Schaden kommen. Olaf Petersen zeigt dir im Video an mehreren Beispielparcours aus dem Spitzensport, was eine gute und flüssige Linienführung aufgebaut wird.

Besonders in Springprüfungen, bei denen die Zeit der entscheidende Faktor ist, sollte es alternative Wege geben. Die Reiter sollten wählen können, ob sie eine Abkürzung oder den längeren, sicheren Weg nehmen wollen. So testest du das Springvermögen und die Rittigkeit des Pferdes und bietest gleichzeitig unerfahrenen Paaren die Möglichkeit, den Springparcours erfolgreich zu absolvieren, ohne unnötige Risiken einzugehen.

Du lernst in diesem Video:

  • Drei Aspekte, die du bei der Parcoursgestaltung beachten musst
  • Anforderungen an eine abwechslungsreiche, gute Linienführung
  • Besonderheiten von klassischen Parcours, Zeitspringen und Stechen

Olaf Petersen

Olaf Petersen gehört zu den erfolgreichsten Parcoursbauern der Geschichte des Springsports. Durch seinen ganz eigenen Stil revolutionierte er den Hindernis- und Parcoursbau und verantwortete als bisher Einziger gleich zwei olympische Springparcours. 

> mehr

Ähnliche Videos

Springausbildung Teil 4: Parcourstraining

Elmar Pollmann-Schweckhorst

Für das Parcoursspringen ist viel Übung und Feinabstimmung gefragt, bis die Tempowechsel, die engen Wendungen, die unterschiedlichen Aufgaben und Sprungkombinationen sicher beherrscht werden. In diesem Video wird der Weg dorthin anhand mehrerer Beispielpferde demonstriert.

Dauer: 00:16:17 Minuten

Hier geht es zum Video

Soma Bay Folge 7: Neue Hindernisse erarbeiten & die Gelassenheit am Sprung fördern

Ingrid Klimke

Soma Bay begegnet neuen Hindernissen noch mit Vorsicht und hält sich über dem Sprung manchmal etwas fest. Ingrid Klimke erarbeitet mit ihr Schritt für Schritt einen neuen Parcours und hilft ihr, eine positive Motivation nach vorne zu entwickeln.

Dauer: 00:14:49 Minuten

Hier geht es zum Video

Springausbildung Teil 3: Typische Fehler korrigieren & Feinheiten verbessern

Elmar Pollmann-Schweckhorst

In diesem Video erklärt Springprofi Elmar Pollmann-Schweckhorst anhand von drei Beispielpferden typische Fehler und Korrekturen in der Springausbildung. Gezielte Übungen auf Basis einer auf der Ausbildungsskala aufgebauten Springdressur führen zu einem stressfreien und erfolgreichen Springtraining.

Dauer: 00:10:10 Minuten

Hier geht es zum Video

Springausbildung Teil 2: Sprungtechnik verbessern durch dressurmäßige Arbeit

Elmar Pollmann-Schweckhorst

Anhand von drei Beispielpferden wird auf typische Probleme beim Springtraining eingegangen. Dabei wird deutlich, dass die Verbesserung der Durchlässigkeit sowie die Entwicklung von Schub- und Tragkraft elementare Schritte auf dem Weg der Ausbildung eines erfolgreichen Springpferdes sind.

 

Dauer: 00:11:38 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundkurs Springen Teil 10: Distanzen

Eva Deimel

Was tun, wenn eine Distanz beim Springen mal nicht passt? Eva Deimel zeigt dir in diesem Video, wie du richtig reagierst, wenn es in einer Distanz zu eng oder zu weit wird. 

Dauer: 00:18:26 Minuten

Hier geht es zum Video