Jungem Pferd die Seitengänge beibringen



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/9/2/9/de/images/cover.jpg 2020-02-11T00:00:00+01:00

Reitmeisterin Ingrid Klimke zeigt in diesem Video, wie sie der 6-jährigen Siena das Schulterherein, das Travers und die Traversale beibringt. Siena ist noch unerfahren und kennt nur das Schenkelweichen und Viereck verkleinern/vergrößern. Ingrid Klimke zeigt dir zuerst, wie sie im Schritt am Schulterherein erarbeitet. Erst wenn das gelingt, trabt sie an und übt mit Siena auch die anderen beiden Seitengänge.

Lerne von Ingrid Klimke, wann du welche Hilfen geben musst. Denn gerade in neuen Lektionen kommt es darauf an, klare und eindeutige Hilfen zu geben. So versteht dein Pferd schnell, was du von ihm willst.

In den Seitengängen achtet Ingrid Klimke genau darauf, dass Siena die Lektion reell ausführt. Ingrid Klimke erklärt dir, wie sie reagiert, wenn sich kleine Fehler einschleichen. Das kannst du auch zuhause genauso umzusetzen.

Du lernst in diesem Video:

  • Schulterherein und Travers unter dem Sattel beibringen
  • Ansätze einer Traversale erarbeiten
  • Korrekte Hilfengebung in den Seitengängen
  • Neue Lektionen in die Trainingseinheit integrieren

Ingrid Klimke

Sie ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin und folgt den Spuren ihres berühmten Vaters, der Dressurlegende Dr. Reiner Klimke. Ingrid Klimke ist eine der wenigen Profireiter der Welt, die sowohl in der Dressur als auch in der Vielseitigkeit international erfolgreich reiten.

> mehr

Ähnliche Videos

Schwung entwickeln und verbessern

Ingrid Klimke

Unterstützt von ihrem Mentor Major a.D. Paul Stecken arbeitet Ingrid Klimke die 4-jährige Trakehner Stute Eternity nach klassischen Grundsätzen. Auch Eternitys erster Turnierstart wird gezeigt, bei dem sich die Stute bewundernswert reell ausgebildet präsentiert.

Dauer: 00:20:01 Minuten

Hier geht es zum Video

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 2

Anja Beran

In diesem zweiten Teil der Videoreihe wird die Entwicklung des Korrekturpferdes Flamingo zunächst nach knapp drei und noch einmal nach sieben Monaten Ausbildung bei Anja Beran gezeigt. Deutliche Veränderungen sind sichtbar. Manuel Jorge de Oliveira und Dr. Gerd Heuschmann kommentieren wichtige Aspekte der Ausbildung.

Dauer: 00:13:32 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Arbeit mit Reitschülerin Laura an der Hilfengebung

Ingrid Klimke

Der 5-jährige Saint Ledger steht noch ganz am Anfang seiner Ausbildung. In dieser Unterrichtseinheit geht es vor allem um die Gewöhnung an die Hilfen und das Erreichen der Losgelassenheit auf einem fremden Dressurplatz.

Dauer: 00:09:08 Minuten

Hier geht es zum Video

Mobilisation & erstes Versammeln des jungen Pferdes an der Hand & unterm Reiter

Anja Beran

Durch korrektes Reiten wird ein wesentlicher Beitrag zur Gesunderhaltung des Pferdes geleistet. Manuel Jorge de Oliveira und Anja Beran zeigen gymnastische Übungen, durch die das Pferd lernt, seinen Rücken zu benutzen, sanft zur Versammlung gelangt und ins Gleichgewicht findet.

Dauer: 00:19:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Warum du dein Pferd vorwärts-abwärts reiten solltest

Reinhart Koblitz

In diesem Video erklärt Reinhart Koblitz, warum man Pferde vorwärts-abwärts reitet und geht dabei vorallem auf die biomechanischen Gründe hinter dem Vorwärts-Abwärts-Reiten ein.

 

Dauer: 00:11:10 Minuten

Hier geht es zum Video