Muskelarbeit sehen, fühlen und verstehen



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/9/4/1/de/images/cover.jpg 2020-04-08T00:00:00+02:00

In der Bewegung wirkt es häufig so, als würden sich nur die Beine und der Hals des Pferdes bewegen. Die Bewegungen im Körper selbst bleiben verborgen. Tier-Physiotherapeutin Sabine Bruns hat dafür ein einfaches Konzept entwickelt, mit dem du die Muskelarbeit visualisieren kannst! Du klebst die einzelnen Teile der sogenannten "Funktionslinie" einfach auf das Fell deines Pferdes. Bewegt sich dein Pferd, zeigen die Funktionslinien, wie die einzelnen Muskelfasern sich unter dem Fell anspannen und dehnen.

Die Funktionslinien helfen dir, die Bewegung im Körper und damit geschmeidigen Raumgriff und Versammlung noch besser zu verstehen. Lerne von Sabine Bruns, wie du auf dem Pferd sitzen kannst, ohne Muskeln zu behindern! Verbessere so dein Timing, um im passenden Moment die richtigen Hilfen zu geben!

Du lernst in diesem Video:

  • So kannst du die Bewegung im Pferdekörper sehen und fühlen
  • Biomechanische Zusammenhänge, die für das Reiten wichtig sind
  • So treibst du im richtigen Moment
  • Verstehe, wie geschmeidiger Raumgriff entsteht

Sabine Bruns

Sabine Bruns ist Tierphysiotherapeutin und entwickelte das Konzept PHYSIO-RIDING® als eine Symbiose aus Tierphysiotherapie und Reitlehre. Sie hat es sich selbst zur Aufgabe gemacht, Reitern die Biomechanik des Pferdes zu erklären, sodass diese ihr Pferd besser verstehen können.

> mehr

Ähnliche Videos

Pferde-Fitness Teil 6: Crossfit und Zirkeltraining

Katrin Obst

Auch aus einfachen Hilfsmitteln wie Stangen, Pylonen und Cavaletti kannst du einen abwechslungsreichen Trainingsparcours für dein Pferd zaubern. Katrin Obst zeigt in diesem Video einen beispielhaften Parcours für dein Zirkeltraining. Ein besonders spannendes Element sind die Balance Boards, die die wichtige Tiefenmuskulatur ansprechen.

Dauer: 00:13:48 Minuten

Hier geht es zum Video

Agility mit Pferden Teil 4: Wippen, Wackeln und Sprünge

Nina Steigerwald

Einen besonderen Reiz beim Agility haben Turngeräte, die nicht nur für viel Spaß und Abwechslung sorgen, sondern außerdem die Bauch- und Tiefenmuskulatur der Pferde fordern. Nina Steigerwald zeigt in diesem Video, wie solche Geräte konstruiert und im Training sinnvoll genutzt werden können.

Dauer: 00:17:04 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferde-Fitness Teil 4: Einführung in das Muskeltraining

Katrin Obst

Möchtest du die Muskulatur deines Pferdes effektiv kräftigen, solltest du nicht nur die passenden Übungen kennen, sondern dir auch ein gewisses Grundverständnis aneigenen: Wie Muskeln funktionieren, welche Reize sie benötigen, um zu wachsen und wie du Verspannungen vorbeugst. Das erklärt Katrin Obst dir wunderbar nachvollziehbar in diesem Video.

Dauer: 00:03:54 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferde-Fitness Teil 5: Crossfit für Pferde

Katrin Obst

Crossfit ist eine vielseitige Trainingsart, die alle Muskelgruppen effektiv kräftigt und damit ein prima Ganzkörper-Workout darstellt. Und das nicht nur für Menschen. Das gibt es auch für Pferde! Warum sich ein Naturtrailpark dafür besonders anbietet, welche Übungen das Pferde-Crossfit umfasst und welche Wirkungsweise sie haben, lernst du von Katrin Obst.

Dauer: 00:11:20 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferde-Fitness Teil 2: Ausdauertraining

Katrin Obst

Gutes Ausdauertraining stärkt das Herz-Kreislauf-System deines Pferdes und kann sich positiv auf die Nährstoffversorgung seiner Muskulatur auswirken. Katrin Obst erklärt dir, wie du ein sinnvolles Ausdauertraining aufbaust und warum dein Pferd davon profitieren wird.

Dauer: 00:09:49 Minuten

Hier geht es zum Video