Geschmeidigkeit durch Schlangenlinien



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/9/5/4/de/images/cover.jpg 2020-02-04T00:00:00+01:00

Die Bahnfigur "Schlangenlinien durch die ganze Bahn" wird mit drei und mehr Bögen geritten. Man reitet dabei in Bögen von der einen langen Bahnseite zur anderen. In der Dressurprüfung reitest du nach dem Abwenden parallel zur kurzen Seite, stellst dein Pferd auf der Mittellinie um und gehst in den nächsten Bogen. Reitmeisterin Ingrid Klimke nutzt "Schlangenlinien durch die Bahn", um Stellung, Biegung und die Geschmeidigkeit zu verbessern. Sie begrenzt sich dabei nicht auf drei oder vier Bögen: Mit Siena legt sie so viele Bögen an, wie für die Stute flüssig und im Takt möglich sind. 

Ingrid Klimke reitet im Training die Schlangenlinien rund. Das heißt, sie reitet in kleinen S-Linien entlang der Mittellinie. So eingesetzt sind die Schlangenlinien noch effektiver, um die Rippenbiegung des Pferdes zu verbessern. 

Neben dem korrekten Reiten der Schlangenlinien ist es unerlässlich, sie sinnvoll im Training einzusetzen. Ingrid Klimke zeigt dir, welche Lektionen sie mit den Schlangenlinien kombiniert, um das Training ausgewogen und effektiv zu gestalten. 

Du lernst in diesem Video:

  • "Schlangenlinien durch die Bahn" korrekt zu reiten
  • Sinn und Zweck von Schlangenlinien
  • Schlangenlinien sinnvoll im Training einsetzen

Ingrid Klimke

Sie ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin und folgt den Spuren ihres berühmten Vaters, der Dressurlegende Dr. Reiner Klimke. Ingrid Klimke ist eine der wenigen Profireiter der Welt, die sowohl in der Dressur als auch in der Vielseitigkeit international erfolgreich reiten.

> mehr

Ähnliche Videos

Erarbeiten von Takt und Losgelassenheit mit jungen Pferden

Ingrid Klimke

In diesem Video zeigen Ingrid Klimke und Andreas Busacker, wie man bei einem jungen Pferd den Takt und die Losgelassenheit verbessern kann.

Dauer: 00:09:15 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Arbeit mit Reitschülerin Laura an der Hilfengebung

Ingrid Klimke

Der 5-jährige Saint Ledger steht noch ganz am Anfang seiner Ausbildung. In dieser Unterrichtseinheit geht es vor allem um die Gewöhnung an die Hilfen und das Erreichen der Losgelassenheit auf einem fremden Dressurplatz.

Dauer: 00:09:08 Minuten

Hier geht es zum Video

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 1

Anja Beran

In dieser Videoreihe wird die besondere Entwicklung des Westfalen-Wallachs Flamingo über einen Zeitraum von vier Jahren dokumentiert. Dieser erste Teil zeigt den 8-jährigen Wallach kurz nachdem er nach einer längeren Weidepause zu Anja Beran und ihrem Team kam.

Dauer: 00:11:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundlegende Arbeit zur Gymnastizierung einer jungen Remonte

Anja Beran

Zusammen mit ihrem Mentor Manuel Jorge de Oliveira und ihrem Team zeigt Anja Beran in diesem Video den Aufbau einer typischen Trainingseinheit und das Erarbeiten der Seitengänge, die dabei helfen, das junge Pferd geschmeidig zu machen und es gerade zu richten.

Dauer: 00:08:25 Minuten

Hier geht es zum Video

Anlehnung und Durchlässigkeit bei jungen Pferden verbessern

Ingrid Klimke

In diesem Video zeigt Ingrid Klimke Übungen, mit denen man die Anlehnung und die Durchlässigkeit des Pferdes erarbeiten und verbessern kann.

 

Dauer: 00:16:26 Minuten

Hier geht es zum Video