Erstes Anspannen im Ein- oder Zweispänner



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/9/6/3/de/images/cover.jpg 2020-03-31T00:00:00+02:00

Es gibt zwei Methoden das junge Pferd das erste Mal anzuspannen: Entweder neben einem erfahrenden Lehrpferd im Zweispänner oder vor einem leichten Einfahrwagen im Einspänner. Beide Methoden funktionieren bei einer guten Vorarbeit reibungslos. Heinrich Freiherr von Senden, ein international gefragter Fahrlehrer und -ausbilder, zeigt dir in diesem Video aus dem Jahre 1993 beide Methoden und demonstriert, wie du durch geschickte Sicherheitsmaßnahmen brenzligen Situationen vermeiden kannst.

Für beide Methoden zeigt dir Freiherr von Senden seine erprobte Routine beim Anspannen und Leine aufnehmen. Auch ein gründlicher Geschirrcheck gehört dazu.

Erst dann kann es losgehen: Die erste Ausfahrt! Hier sollte immer ein Helfer das Pferd zusätzlich mit einer Longe sichern. Auch gehört mindestens ein Beifahrer immer mit auf die Kutsche. Nur so kann man dem Pferd auch in ungewohnten Situationen Sicherheit geben.

Weitere Teile der Serie:
Richtig Einfahren mit der Doppellonge
Das richtige Geschirr finden und anpassen 
Einfahren: Arbeit mit der Schleppe

Du lernst in diesem Video:

  • Erstes Anspannen im Einspänner
  • Wichtige Maßnahmen für ein sicheres erstes Anspannen
  • Pferd im Zweispänner einfahren
  • Geschirrcheck vor der Fahrt und Leinen aufnehmen

Ähnliche Videos

Traditionelles Fahren Teil 1: Traditionsgespannfahren auf Schloss Weissenhaus

Eine Reise in die Verkehrs- und Transportwelt der Vergangenheit: Traditionelles Fahren ist eine anspruchsvolle Mischung aus viel Traditionspflege und etwas sportlicher Herausforderung. Dieses Video nimmt dich mit zum Traditionsgespannfahren auf Schloss Weissenhaus, trifft Experten und zeigt dir die Essenz traditioneller Fahrsportereignisse.

Dauer: 00:31:55 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Fahrabzeichen: Die Ausgleichsschnallungen

Frank Lütz

In diesem Video werden dir die Ausgleichsschnallungen des Achenbach-Fahrsystems vorgestellt. Du lernst, wie sich diese Ausgleichsschnallungen positiv auf das Gespann auswirken können und worauf dabei zu achten ist. Außerdem wird auf die Handhabung mit der Fahrpeitsche eingegangen und wie du korrekt treibst.

Dauer: 00:07:55 Minuten

Hier geht es zum Video

Das richtige Geschirr finden und anpassen

Heinrich Freiherr von Senden erklärt dir in diesem Video, wie du das passende Geschirr für dein Pferd und deine Kutsche findest und wie du das Geschirr richtig verschnallst. 

Dauer: 00:12:44 Minuten

Hier geht es zum Video

Eine Dressurkutsche und das passende Dressurgeschirr finden

Frank Lütz

Erfahre in diesem Video, worauf du bei der Auswahl einer Dressurkutsche und des passendes Dressurgeschirrs achten musst, um erfolgreich und stilecht in schweren Dressuren starten zu dürfen.

Dauer: 00:12:16 Minuten

Hier geht es zum Video

Tandemfahren: Ausrüstung, Leinenführung & Fehlerkorrektur

Tjeerd Velstra

Ob einfach zum Spaß oder auf dem Turnier: das Tandemfahren bringt Abwechslung in den Fahralltag. Tjeerd Velstra erklärt, welche Voraussetzungen die Ausrüstung erfüllen sollte, welche Pferde geeignet sind und wie eventuelle Fehler korrigiert werden können, um Gefahrensituationen zu vermeiden.

Dauer: 00:15:49 Minuten

Hier geht es zum Video