Das erste Fahrturnier



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/9/6/7/de/images/cover.jpg 2020-03-31T00:00:00+02:00

Wenn du selbst im Fahrsport aktiv werden willst, bietet es sich vom Aufwand und den Kosten an, einspännig zu beginnen. Insbesondere WBO ausgeschriebene Prüfungen und Basisprüfungen wie Eignungsprüfungen für Fahrpferde bieten einen leichten Einstieg in den Fahrsport. Doch auch hier musst du täglich mit deinem Pferd trainieren! Nur so bekommt es genügend Kondition und wird sicher und durchlässig genug, um erfolgreich abzuschneiden. In diesem Video aus dem Jahr 1993 erfährst du, was dein Pferd für eine leichte Prüfung können muss und was die Richter bewerten.

Der erfolgreiche Einspännerfahrer Hans Lüke, der von Fachleuten als waschechter Horseman betitelt wurde, da er sich mit allen Facetten des Pferdesports auskennt, zeigt dir in diesem Video, wie du eine tägliche Trainingseinheit geschickt aufbaust. Wie beim Reiten gehört eine Lösungsphase zu jedem Training dazu, bevor du an den klassischen Punkten der Ausbildungsskala weiterarbeiten kannst. Im Video erfährst du, wie du dein Pferd optimal gymnastizierst und aufs Turnier vorbereitest!

Du lernst in diesem Video:

  • Diese Prüfungen gibt es im klassischen Fahrsport
  • Erfahre, was die Richter in Basisprüfungen sehen wollen
  • Auf diese Dinge musst du beim Dressurtraining achten
  • So baust du eine Trainingseinheit im Einspänner auf

Ähnliche Videos

Fahrsport in den 80er Jahren: Geschichte und Dressurprüfungen

Erst seit 1969 messen sich im Fahrsport die Gespannfahrer in drei Teilprüfungen. Erfahre, wie alles begann und wie die Dressurprüfungen in den 80er Jahren gefahren wurden.

Dauer: 00:18:34 Minuten

Hier geht es zum Video

Tipps und Tricks für kombinierte Fahrprüfungen

Eine kombinierte Fahrprüfung besteht aus der Dressur, dem Marathon und dem Kegelfahren. Verschiedene Experten geben dir in diesem Film Tipps und Tricks an die Hand, mit denen du bestens auf diese Herausforderung vorbereitet bist!

Dauer: 00:24:46 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Fahrabzeichen: Das Fahren auf dem Dressurviereck

Frank Lütz

In diesem Video lernst du das Fahren auf dem Fahrplatz kennen. Sowohl der Aufbau eines Fahrplatzes als auch das Fahren einer Dressuraufgabe der Klasse A, werden ausführlich erklärt. Lerne, wie diese sowohl mit dem Einspänner als auch mit dem Zweispänner zu fahren ist und welche Anforderungen sie an dich und dein Pferd stellt.

Dauer: 00:14:22 Minuten

Hier geht es zum Video

Weltmeisterschaft der Vierspänner 2004 in Kecskemét

In dieser Reportage erlebst du die Höhepunkte der 17. WM der Vierspännerfahrer noch einmal und erfährst, wie Fahrmeister Michael Freund sich am Ende Gold erkämpfen konnte!

Dauer: 00:57:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Dressurfahren mit dem Vierspänner

Tjeerd Velstra

Der Vierspänner gilt nicht umsonst als die Königsdisziplin des Fahrsports. Es erfordert viel Geschick, Gefühl und Erfahrung, um ein solches Gespann harmonisch und in richtiger Haltung im Dressurviereck zu führen. In diesem Video nimmt der zweifache Weltmeister, Tjeerd Velstra, dich quasi mit auf den Kutschbock.

Dauer: 00:23:22 Minuten

Hier geht es zum Video