Corona-Spezial mit FN-Generalsekretär S. Lauterbach: DAS ist wichtig

Es sind bewegte Zeiten: Die Corona-Pandemie ist bei uns angekommen. Wir als Pferdebesitzer, Reiter und Fahrer haben derzeit gegenüber anderen Sportlern einen großen Vorteil: Wir dürfen noch in den Reitstall, um unsere Pferde zu versorgen und zu bewegen! Aber was ist jetzt geboten? Was ist mit Reitunterricht, Hufschmied-Terminen, und Ausritten? Wir haben für dich mit dem FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach gesprochen. Im Telefoninterview mit Christian Kröber stellt er klar, was aktuell im Umgang mit unseren Pferden erlaubt ist und was nicht. Nur wenn wir uns an diese Regeln halten, schützen wir unsere Mitmenschen und dürfen uns weiterhin täglich um unser Pferd kümmern. 

Hast du weitere Fragen? Auf der Website der Deutschen Reiterlichen Vereinigung bekommst du Hilfestellungen und tagesaktuelle News.

wehorse-facebookgruppe-blog-ad