Rosalie von Landsberg-Velen: Lebensprojekt “Balve Optimum”

Rosalie von Landsberg-Vielen organisiert das internationale Reitsportturnier „Balve Optimum“. Und eigentlich organisiert sie es nicht nur. Sie lebt es, erzählt Rosalie im Gespräch mit Christian Kröber. Schon ihr Vater organisierte das beliebte Event, welches schon immer einen großen Stellenwert in ihrer Familie hatte.

Doch hinter einem solchen Turnier steckt viel mehr Arbeit, als die meisten es vermuten würden. Anders als ihr Vater, der sich vor allem auf den Sport konzentrierte, versucht Rosalie dem Turnier einen Eventcharakter zu verleihen. So will sie das Turnier ansprechend gestalten, statt ihm einen elitären Anstrich zu geben.

In diesem wehorse-Podcast gibt Rosalie einen Einblick hinter die Kulissen des „Balve Optimums“, das sich besonders durch seinen familiären Charakter auszeichnet. Außerdem spricht sie über die besonderen Herausforderungen, die die Corona-Pandemie für Turnierveranstalter mit sich bringt.

Share this post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Das könnte dich auch interessieren