Alle Trainer

Ausbilderin nach klassischen Grundsätzen

Anabel Balkenhol

Anabel Balkenhol bildet junge Pferde so aus, dass sie körperlich und mental gesund bleiben und fördert sie bis zur Grand-Prix-Reife, indem sie ein umfassendes Konzept aus artgerechter Haltung, abwechslungsreichem Training und einem partnerschaftlichen Miteinander anwendet.

Junge Pferde so ausbilden, dass sie körperlich und mental gesund bleiben: Das ist das Ziel von Dressurreiterin Anabel Balkenhol. Mit einem umfassenden Konzept aus artgerechter Haltung, abwechslungsreichem Training und einem partnerschaftlichen Miteinander sichert sie die Langlebigkeit ihrer Pferde und fördert sie bis zur Grand-Prix-Reife.

Seit frühester Kindheit ist Anabel Balkenhol eng mit Pferden verbunden. Ihr Vater ist Reitmeister Klaus Balkenhol, dessen Philosophie sie seit Jahren tagtäglich aufsaugt, lebt und an ihre Reitschülerinnen und Reitschüler weitergibt. Nach verschiedenen Bereiter- und Trainertätigkeiten in Deutschland und den USA machte sie sich im Jahr 2007 mit einem eigenen Ausbildungs- und Turnierstall auf dem elterlichen Hof in Rosendahl selbstständig.

Eins der wohl bekanntesten Pferde von Anabel Balkenhol ist der Fuchswallach Dablino. Ihr späteres Erfolgspferd wechselte 2009, damals sechsjährig, in ihren Beritt. Anabel und Vater Klaus Balkenhol waren sich einig über das große Potenzial des De Niro-Nachkommen. Doch es war nicht einfach: "Dablino ist einfach ängstlich. Er ist introvertiert und sehr schreckhaft", beschrieb die Dressurreiterin den Wallach. Ihre wichtigste Aufgabe war es seither nicht Lektionen zu trainieren, sondern das Vertrauen ihrer Nachwuchshoffnung zu gewinnen. Mit viel Geduld und Unterstützung von Experten wie Linda Tellington-Jones und Peter Kreinberg reifte Dablino schließlich zu einem verlässlichen Partner im internationalen Dressurviereck heran.

Anabel Balkenhols Geduld und ihr Glaube an das Pferd zahlten sich aus: Belohnt wurde sie mit dem Titel der Deutschen Meisterin, WM-Bronze mit der Mannschaft und der Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 in London.

Dablino und sein besonderer Charakter waren prägend für seine Reiterin. Gleichzeitig verkörpert sein Werdegang die Ausbildungsphilosophie von Anabel Balkenhol treffend: Mit Mut, über den Tellerrand zu schauen, mit viel Zuwendung und Vertrauen hin zu Erfolgen auf höchstem Niveau.

Kurse von

Anabel Balkenhol

Nur für Mitglieder

Die Balkenhol-Philosophie: Langfristig gesunde Reitpferde ausbilden

Wir sind bereit, wenn du es bist 💚

Du möchtest jetzt diesen Kurs anschauen? Nutze unsere kostenlose 7-tägige Testphase und lege direkt los. Ganz ohne Risiko: Während der Testphase kannst du jederzeit kündigen - probiere es einfach aus und überzeuge dich selbst!

PS: Als Mitglied hast du Zugriff auf all unsere Online-Kurse.

Jetzt loslegen