Alle Trainer

Legende der Dressurreiterei

Dr. Reiner Klimke

Dr. Reiner Klimke war eine Reitsportlegende, bekannt für seine feine und korrekte Dressurausbildung. Er erzielte zahlreiche Erfolge, indem er mit Herz und Verstand mit den Pferden arbeitete. Sein Lebenswerk bleibt bei Reitern bis heute unvergessen.

Er ist eine wahre Reitsportlegende und war einer der ersten Ausbilder hier bei wehorse: Dr. Reiner Klimke. Von seinem Wissen und seinem reiterlichen Können profitieren noch heute viele Reiterinnen und Reiter. Kaum einem Reiter gelang es, so präzises und feines Dressurreiten zu demonstrieren und dabei trotzdem die Leichtigkeit nicht zu verlieren. Der Schlüssel dazu war sicherlich unter anderem der Leitspruch, den heute auch seine Tochter und eine der erfolgreichsten Reiterinnen der Welt, Ingrid Klimke, beherzigt: “Reite zu deiner Freude!”

Sein Name steht für eine feine und korrekte Dressurausbildung

Als Mittelpunkt seiner Arbeit mit den Pferden sah Dr. Reiner Klimke immer die klassischen Grundsätze der Ausbildung. „Pferde sollen durch das Reiten schöner und kräftiger werden“, sagte er. Diese Worte bekommen noch mehr Gewicht, wenn man bedenkt, dass der erfolgreiche Reiter zu einer Zeit aktiv war, in der es noch nicht die modernen Sportpferde von heute gab. Vielmehr mussten die Reiter mit den gegebenen Pferden vorliebnehmen, die oftmals aus der Landwirtschaft in den Reitsport kamen. Dr. Reiner Klimke war ein Meister darin, die körperlichen Schwächen eines Pferdes mit gezieltem Training zu korrigieren und die besonderen Stärken eines Pferdes herauszustellen. Fast wie ein Bildhauer, der in mit filigraner Arbeit aus einem Stein ein Kunstwerk erschafft.

Eine gute Pferdeausbildung machten für Dr. Reiner Klimke zwei elementare Dinge aus: Herz und Verstand. Der Verstand, um die physischen und psychischen Zusammenhänge zu begreifen und korrekt umsetzen zu können. Das Herz, um mit dem Partner Pferd zu harmonieren und sich vollständig auf es einzulassen. „Mit Geduld und Ruhe musst du über Jahre mit deinem Pferd zusammenwachsen. Ob dein Pferd dabei glücklich und zufrieden ist und diese gewisse Ausstrahlung und diesen gewissen Zauber hat, kannst du erkennen, wenn du ihm in die Augen schaust”, erklärte Dr. Reiner Klimke seine Herangehensweise. Was mit diesem Zauber und der Ausstrahlung gemeint ist, zeigen seine beachtlichen Erfolge mit Pferd Mehmed oder auch mit dem braunen Westfalen-Wallach Ahlerich. Mit Ahlerich erhielt er neben den zahlreichen internationalen Medaillen auch sieben Mal den Titel des Deutschen Meisters. Wenn man Dr. Reiner Klimke auf dem Pferd sah, wirkte es immer als tanze er mit seinem Pferd durchs Viereck, so feinfühlig und leicht waren die Hilfen.

Die Pferde waren sein Leben

Dass man mit der Freude beim Reiten und an den Pferden viel erreichen kann, zeigt seine beeindruckende Laufbahn. Der Jurist aus Münster erritt eine beachtliche Anzahl an Goldmedaillen bei Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen, insgesamt rund 24 Mal war er mit der Mannschaft und in der Einzelwertung siegreich. Dabei war er vor allem in der Dressur zu Hause, zu Beginn seiner Karriere war er jedoch auch in der Vielseitigkeit unterwegs. 

Seine Erfolgsbilanz ist das Ergebnis von Talent und vor allem auch Fleiß, denn hauptberuflich arbeitete Dr. Reiner Klimke als selbstständiger Rechtsanwalt und Notar. Mit dieser Arbeit ermöglichte er sich seine Leidenschaft mit den Pferden: “Ich arbeite, um zu reiten”, nannte er das stets. So ist es auch nicht verwunderlich, dass er mehrmals täglich zwischen Büro und Stall pendelte und seine erste Frage, wenn er von der Arbeit nach Hause kam, immer den Pferden galt, wie seine Tochter verrät. Dieser Spagat zwischen Sattel und Schreibtisch war nur möglich, weil die Pferde in der Familie Klimke schon immer zur Familie gehörten und Ehefrau Ruth und die Kinder Ingrid und Michael Klimke ihn immer unterstützten.

Ein weiterer wichtiger Unterstützer auf seiner Laufbahn und vor allem auch Mentor war Major a. D. Paul Stecken. Die beiden Pferdebegeisterten begegneten sich in der Westfälischen Reit - und Fahrschule, wo Paul Stecken als Leiter tätig war. Der bekannte Pferdemann und Ausbilder war es auch, der Dr. Reiner Klimke seine ersten Erfolgspferde Winzerin und Dux besorgte. Mit seinem Mentor gelang Dr. Reiner Klimke eine reiterliche Karriere, die bis heute einzigartig ist. Insgesamt sechs Mal nahm er aktiv an Olympischen Spielen teil und sechs Mal gewann er eine goldene Medaille. Kurz vor seiner Teilnahme an den siebten Olympischen Spielen verstarb der passionierte Reiter. Sein Andenken und seine Philosophie werden jedoch weiter getragen, insbesondere von seiner Tochter Ingrid Klimke. Denn auch bei ihr gilt weiterhin der Leitspruch: “Reite zu deiner Freude!”

Kurse von

Dr. Reiner Klimke

Nur für Mitglieder

Herausheben abstellen: Wie Du die Anlehnung verbesserst

Nur für Mitglieder

Wie du korrekte Paraden gibst

Nur für Mitglieder

Wissen einer Dressurlegende: Details im Training verbessern

Nur für Mitglieder

Dr. Reiner Klimke: Höhepunkte eines Reiterlebens

Nur für Mitglieder

Wissen einer Dressurlegende: Von der Remonte bis zur Klasse L

Nur für Mitglieder

Wissen einer Dressurlegende: Wie du die Kandare nutzt

Nur für Mitglieder

Was die alten Meister wussten: Stecken, Podhajsky, Köhler, Lörke

Nur für Mitglieder

Einreiten, Halten, Grüßen – so sammelst du Punkte

Nur für Mitglieder

Rollkur und aufrollen vermeiden: So geht's

Nur für Mitglieder

So baust du die Lösungsphase auf

Nur für Mitglieder

Den Spanischen Schritt schulen – sechs Ausbilder im Vergleich

Nur für Mitglieder

Wissen einer Dressurlegende: Die Arbeit des Grand Prix-Pferdes

Nur für Mitglieder

Wissen einer Dressurlegende: Die Durchlässigkeit verbessern

Nur für Mitglieder

Wissen einer Dressurlegende: Von Prix St. Georges bis Intermédiaire II

Nur für Mitglieder

Wissen einer Dressurlegende: Von Klasse M zur Klasse S

Nur für Mitglieder

Was natürliche Schiefe bedeutet und was Du dagegen tun kannst

Nur für Mitglieder

Die Piaffe im Sattel erarbeiten

Nur für Mitglieder

Der Weg zur Passage in den verschiedenen Reitphilosophien

Nur für Mitglieder

Von A zu L: Außengalopp üben

Nur für Mitglieder

Die Trabverstärkung entwickeln: Vom Zulegen bis zum Mitteltrab

Nur für Mitglieder

Vorhandwendung, Hinterhandwendung & Kurzkehrt lernen

Nur für Mitglieder

Rückwärtsrichten: Im Sattel und an der Hand

Wir sind bereit, wenn du es bist 💚

Du möchtest jetzt diesen Kurs anschauen? Nutze unsere kostenlose 7-tägige Testphase und lege direkt los. Ganz ohne Risiko: Während der Testphase kannst du jederzeit kündigen - probiere es einfach aus und überzeuge dich selbst!

PS: Als Mitglied hast du Zugriff auf all unsere Online-Kurse.

Jetzt loslegen