Alle Trainer

Dressurausbilder mit Herz

Falk Stankus

Falk Stankus ist ein Ausbilder und Pferdefreund aus Holstein, der sich auf dem Dorotheenhof um die Ausbildung und Förderung seiner Berittpferde kümmert, wobei er sich durch seine feine Reitweise und seinen scharfen Verstand im Hinblick auf die individuellen Bedürfnisse der Pferde auszeichnet.

Der Ausbilder Falk Stankus lebt auf dem Dorotheenhof in Ostholstein. Dort kümmert er sich um die weiterführende Ausbildung und sportliche Förderung seiner Berittpferde aus den verschiedenen Sparten. Der ruhige Pferdefreund aus Holstein hebt sich vor allem durch seine feine Reitweise und seinen scharfen Verstand im Hinblick auf die individuellen Bedürfnisse eines Pferdes hervor.

Die richtige Ausbildung als Grundlage für Fortschritte

Diese Bedürfnisse gilt es während der Ausbildung zu erkennen und entsprechend zu fördern. „Jeder Reiter und jedes Pferd kann sich einen Schritt weiterentwickeln.“ – das ist das Motto, das Falk Stankus bei seiner Arbeit mit Pferd und Reiter leitet. Grundlage von solchen Fortschritten sind für ihn der respektvolle Umgang mit dem Partner Pferd, Geduld, Ruhe und Konsequenz. Denn aus seiner Sicht entwickeln sich Pferd und Reiter am besten in einer positiven Lernatmosphäre. Die Grundausbildung seiner Pferde gestaltet der Ausbilder so vielseitig wie möglich, dabei ist für ihn die Ausbildung an der Hand ebenso wichtig wie das regelmäßige Reiten im Gelände. Anregungen und Inspirationen für sein tägliches Training bekommt Falk Stankus auch von Dressurausbilder Olaf Müller, der ihn in seiner Arbeit mit den Pferden unterstützt.

Er war schon in jungen Jahren erfolgreich

Seine reiterliche Basis bis zu den Grand Prix Erfolgen hat Falk Stankus von seinem Vater Franz-Martin Stankus erlernt. Dank guter Förderung und einer konstanten Ausbildung ritt er bereits mit 15 Jahren erstmals Dressuren der Klasse S, mit 18 Jahren gewann er seinen ersten Grand Prix und bekam zwei Jahre später das goldene Reitabzeichen verliehen. Diese beachtlichen Leistungen führten Falk Stankus nach Warendorf, wo er nach dem Abitur für ein Jahr Teil der Sportfördergruppe war. In dieser Zeit gelang es ihm die Aufnahme in den B2-Kader, in dem er drei weitere Jahre Mitglied war. Gleichzeitig wurde Falk Stankus mehrfacher Landesmeister in Schleswig-Holstein, war mehrmals im Finale des Piaff-Förderpreis platziert und nahm zweimal an den deutschen Meisterschaften teil. Ab 2008 war Falk Stankus für etwa drei Jahre auf dem Gestüt Birkhof zu Hause und konnte dort weitere Erfahrungen mit verschiedensten Pferden sammeln. In dieser Zeit konnte er unter anderem auch am Finale des Nürnberger Burgpokal teilnehmen und so ein weiteres Ziel seiner Karriere im Sattel erreichen. Ende des Jahres 2011, nach dem Abschluss seiner Meisterprüfung im Reiten, übernahm er den elterlichen Betrieb, auf dem er heute lebt und arbeitet.

Kurse von

Falk Stankus

Nur für Mitglieder

Wie du korrekte Paraden gibst

Nur für Mitglieder

Pirouetten vorbereiten, erarbeiten und gut reiten

Nur für Mitglieder

Dressurausbildung verstehen: Warum Lektionen reiten?

Wir sind bereit, wenn du es bist 💚

Du möchtest jetzt diesen Kurs anschauen? Nutze unsere kostenlose 7-tägige Testphase und lege direkt los. Ganz ohne Risiko: Während der Testphase kannst du jederzeit kündigen - probiere es einfach aus und überzeuge dich selbst!

PS: Als Mitglied hast du Zugriff auf all unsere Online-Kurse.

Jetzt loslegen