Alle Trainer

Mehrfache Europameisterin im Islandpferdereiten

Lisa Schürger

Lisa Schürger ist eine erfolgreiche Ausbilderin im Islandpferdereiten, die sich für pferdegerechtes Training einsetzt und sowohl Pferde als auch Reiter individuell betrachtet, um Stärken zu fördern und Schwächen auszugleichen.

Lisa Schürger bildet Pferde und Menschen im Islandpferdereiten aus. Pferdegerecht zu arbeiten – dafür schlägt ihr Herz. „Mein Ziel ist, die Pferde langfristig gesund zu erhalten. Pferd und Mensch sollen Spaß an der gemeinsamen Arbeit haben.“

Lisa Schürger lebt diese Ausbildungsphilosophie jeden Tag. Ihre Turniererfolge bei Europa- und Weltmeisterschaften sprechen für sich.

Eine Botschafterin der modernen Islandpferdereiterei

Modernes Islandpferdereiten bedeutet für Lisa Schürger, die Pferde nach klassischen, dressurmäßigen Grundsätzen auszubilden. Laut der Trainerin hilft das Reiten nach der Ausbildungsskala Gangpferden bei der Gymnastizierung und damit, die Gänge taktklar zu gehen. Das können viele nämlich nicht alleine von Natur aus.

Lisa Schürger betrachtet jedes Pferd und alle Reitenden individuell. Sie möchte mit ihrem Training Stärken fördern und Schwächen ausgleichen. Neben dressurmäßigem Reiten in der Halle, auf der Ovalbahn oder beim Ausreiten nutzt sie dafür die Bodenarbeit, das Handpferdereiten oder das Freilaufen. „Modernes Islandpferdereiten ist für mich pferdegerecht und vielseitig.“

Einmal Islandpferde – immer Islandpferde

Ihr erstes Islandpferd bekam Lisa Schürger mit 11 Jahren. In ihrer Familie hatte vorher niemand etwas mit Pferden zu tun, Lisa Schürger war aber mit Feuereifer dabei. Seit ihrem ersten Reitversuch hatten es ihr die mutigen und willensstarken Pferde aus Island angetan. Sie bildete sich bei unterschiedlichen Trainern fort, ritt Turniere und legte als junge Erwachsene die beste Trainerin-A-Prüfung in der Geschichte des IPZV ab. Nachdem sie ihr Psychologiestudium mit Nebenfach Sport abgeschlossen hatte, entschied sie sich 2013 dazu, ihr Leben voll und ganz dem Islandpferdereiten zu widmen. Sie lebt in Freystadt bei Nürnberg und bildet dort eigene und Berittpferde aus. Sie gibt Lehrgänge in ganz Deutschland und vielen Ländern Europas. Ihre eigene kleine Zuchtherde ist ihr ganzer Stolz.

Erfolge und Ziele

Erfolge in Turnierprüfungen ließen bei Lisa Schürger nicht lange auf sich warten. Im Landesverbandskader des IPZV Bayern wurde sie vielfache bayerische und deutsche Jugendmeisterin. Im Alter von 20 Jahren wurde sie in den Bundeskader berufen, zunächst für junge Reiter, später für Erwachsene. Sie wurde vielfache Deutsche, Mitteleuropäische und Europameisterin, gewann Weltcups und Bronzemedaillen bei Weltmeisterschaften. Zwischen 2015 und 2019, 2021 und 2023 war sie Weltranglistenführende in mehreren Einzel-Disziplinen und in der Kombination. Außerdem ist sie Jungpferdebereiterin, wurde vom internationalen Verband, der FEIF, für „Good and Harmonious Riding“ ausgezeichnet und in Deutschland mehrfach zum „Reiter des Jahres“ gekürt.

Die Turniererfolge sind für Lisa Schürger aber nur die Kirsche auf der Torte. „Wichtiger sind mir das Leben und die Arbeit, die dahinter stecken. Jeden Tag mit den Pferden zusammen sein. Pferden und Menschen, egal auf welchem Level, dabei zu helfen, ein harmonisches Team zu werden. Das macht mir Freude.“

Kurse von

Lisa Schürger

Nur für Mitglieder

Einstieg ins Islandpferdereiten

Nur für Mitglieder

Islandpferdereiten: Taktfehler erkennen und korrigieren

Nur für Mitglieder

Ausbildungsprobleme mit Islandpferden: Zuschauer fragen – Lisa antwortet

Nur für Mitglieder

Unterrichtsstunde: Über mehr Durchlässigkeit die Gänge verbessern

Wir sind bereit, wenn du es bist 💚

Du möchtest jetzt diesen Kurs anschauen? Nutze unsere kostenlose 7-tägige Testphase und lege direkt los. Ganz ohne Risiko: Während der Testphase kannst du jederzeit kündigen - probiere es einfach aus und überzeuge dich selbst!

PS: Als Mitglied hast du Zugriff auf all unsere Online-Kurse.

Jetzt loslegen