Alle Trainer

Ausbilderin und Bodenarbeitstrainerin

Waltraud Böhmke

Waltraud Böhmke ist eine erfahrene Pferdetrainerin, die sich auf die Ausbildung von jungen Pferden spezialisiert hat und Bodenarbeit als wichtige Grundlage betrachtet. Sie ist auch in anderen Disziplinen des Reitsports tätig und engagiert sich für den Breitensport.

Waltraud Böhmkes Steckenpferd ist die Ausbildung des Pferdes am Boden, dabei befasst sie sich vor allem schwerpunktmäßig mit der Ausbildung von jungen Pferden. In der Bodenarbeit sieht sie eine hervorragende Möglichkeit, das Pferd zu verstehen und selbst pferdegerecht zu handeln. Denn aus seinem Sozialverhalten heraus braucht jedes Pferd auch eine kompetente Führung, um sich zu einem zuverlässigen Partner zu entwickeln. Auf dieser Basis entwickelte sie ein spezielles Ausbildungskonzept für Pferde, in dem die Bodenarbeit eine wertvolle Grundlage und Ergänzung bildet.

Bodenarbeit als wichtige Grundlage

Mit dem Thema Bodenarbeit trifft Waltraud Böhmke immer einen Nerv: Immer mehr Reiter wünschen sich eine vertrauensvollere Beziehung mit ihren Pferden. In Lehrgängen hilft die passionierte Trainerin daher gemeinsam mit ihrer Tochter Carolin Menschen, die Reaktionen ihres Pferdes besser zu verstehen und den Pferden vermittelt sie, dem Menschen zu vertrauen und neue Aufgaben gelassen zu bewältigen. Die Arbeit fängt jedoch immer beim Menschen an: „Als Pferdemensch sollte man sein Handeln immer wieder hinterfragen und das Pferd als Mitgeschöpf achten und respektieren”, erklärt Waltraud Böhmke ihren wichtigsten Grundsatz im Training. Dazu gehört für sie auch, immer möglichst positiv auf ein Pferd zuzugehen, denn so lasse sich ein Pferd schneller auf das Training ein.

Sie ist ein Allrounder im Pferdesport

Waltraud Böhmkes Pferdeausbildung besteht jedoch nicht nur aus Bodenarbeit. Die Trainerin bildet in ihrem Reit- und Pferdezuchtbetrieb in Belum im Landkreis Cuxhaven in Niedersachsen Pferde und Reiter in allen Disziplinen des Reitsports aus. Die Ausbildung gestaltet sie abwechslungsreich und richtet sie immer nach den individuellen Möglichkeiten des Pferdes aus. Bodenarbeit, dressurmäßige Ausbildung, Reiten im Gelände und Springen gehören dabei zu Waltraud Böhmkes Re­per­toire. Außerdem ist sie als FN-Turnierrichterin Reiten und Fahren in ganz Deutschland unterwegs.

Die Faszination gegenüber den Pferden begleitet sie schon seit ihrer Kindheit. In einer Reitschule erlernte sie das Reiten auf vielen verschiedenen Pferden und sammelte wertvolle Turniererfahrung. Bald hegte Waltraud Böhmke den Wunsch, auch beruflich mit Pferden zu arbeiten und begann eine Bereiterausbildung. Die Prüfung zur Pferdewirtin wie auch die zur Pferdewirtschaftsmeisterin legte sie mit Auszeichnung ab. Inzwischen verfügt sie über 40 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Sparten des Reitsports. Nach ihren eigenen Turniererfolgen setzt sie sich heute besonders für den Breitensport ein.

Kurse von

Waltraud Böhmke

Nur für Mitglieder

Vorbereitung zur Stationsprüfung Bodenarbeit in den Reitabzeichen

Nur für Mitglieder

Longieren in den verschiedenen Reitweisen

Nur für Mitglieder

Pferde sicher und korrekt führen

Wir sind bereit, wenn du es bist 💚

Du möchtest jetzt diesen Kurs anschauen? Nutze unsere kostenlose 7-tägige Testphase und lege direkt los. Ganz ohne Risiko: Während der Testphase kannst du jederzeit kündigen - probiere es einfach aus und überzeuge dich selbst!

PS: Als Mitglied hast du Zugriff auf all unsere Online-Kurse.

Jetzt loslegen