Basispass

Was ist der Basispass?

Du hast davon schon mal gehört, bist dir aber nicht sicher, was genau der Basispass eigentlich ist? Dann bist du hier genau richtig! Wir erklären dir was der Basispass ist, was er beinhaltet und was du benötigst, um ihn zu absolvieren.

  1. Was lerne ich im Basispass?
  2. Was wird im Basispass abgefragt?
  3. Was sind die Voraussetzungen für den Basispass?
  4. Hier findest du Termine für einen Vorbereitungslehrgang in deiner Nähe

Was lerne ich im Basispass?

Der Basispass Pferdekunde ist ein eigenständiges Abzeichen der FN. Er prüft das Grundlagenwissen rund ums Pferd . Im Basispass lernst du alles über den fachgerechten Umgang mit Pferden. Dir wird fachkundiges Wissen über Themen wie Haltung, Fütterung, Pflege, Krankheiten, Sicherheit, Verladen und Transport vermittelt. Wehorse kann dich dabei optimal unterstützen: So kann dich zum Beispiel der Fütterungskurs mit Conny Röhm über die korrekte Fütterung aufklären. Wie du ein Pferd optimal verladest und einem ängstlichen Pferd Sicherheit bietest, erfährst du bei Michaela Kölbls Verladekurs. Zum Thema Pferdekrankheiten und Erste Hilfe haben wir einen Kurs mit dem Experten Helmut Ende auf Lager. Doch dieses wichtige und grundlegende Wissen über Pferde ist nicht nur wichtig für die Abzeichenprüfung, sondern generell für jeden, der mit Pferden zutun hat!

Im Basispass wird auch die Pferdefütterung abgefragt

Was wird im Basispass abgefragt?

Die Prüfung besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Im praktischen Teil soll der sichere Umgang mit dem Pferd überprüft werden. Hierzu gehören Aufgaben wie beispielsweise das korrekte Führen, das Anlegen eines Beinschutzes oder das richtige Verladen eines Pferdes. Im theoretischen Teil werden unter anderem Wissen zum Pferdeverhalten, der Pferdegesundheit oder auch ethische Grundsätze im Umgang mit dem Pferd abgefragt. Das Ergebnis der Prüfung wird ausschließlich mit „bestanden“ oder „nicht bestanden“ gewertet. Es gibt keine Wertnote.

In diesem Kurs findest du alles rund um das Basiswissen, wie Putzen, Satteln und Trensen. Möchtest du dich auf den Bodenarbeitsteil der Prüfung vorbereiten, wird dir dieser Kurs sicherlich helfen.

Was sind die Voraussetzungen für den Basispass?

Um den Basispass Pferdekunde zu absolvieren, werden keinerlei andere Abzeichen vorausgesetzt. Egal welchen Kenntnisstand du hast, der Basispass ist für jeden Reiter oder Pferdefreund unabhängig der reiterlichen Erfahrungen. Und da alle weiteren Abzeichen auf ihm aufbauen, ist er in jedem Fall ein integraler Bestandteil für jede reiterliche Karriere.

Bevor du deine Basispass-Prüfung machen kannst, musst du allerdings bei einem Vorbereitungslehrgang gewesen sein.

Kann jeder den Basispass machen?

Hier findest du Termine für einen Vorbereitungslehrgang in deiner Nähe:

Wir wünschen dir viel Glück für deinen Basispass und stehen dir mit unseren Top Trainern, ihren Kursen und natürlich auch unserem Blog mit Rat und Tat zur Seite!

Share this post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Das könnte dich auch interessieren