wehorse

-

Richtig gute Lernvideos für dich & dein Pferd.

Über 500 Lernvideos mit
mehr als 60 Top-Trainern,
z.B. Ingrid Klimke & Anja Beran

Alle Reitweisen & Level:
Jede Woche neue Videos
und Inspirationen

Videos in höchster
Qualität mit praktischen
Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Volle Flexibilität:
Jederzeit und überall

Neue Videos bei wehorse

Jetzt Mitglied werden!

wehorse Videotipps

Grundausbildung des jungen Pferdes: Durchlässigkeit fördern

Ingrid Klimke

Dein Pferd geht noch nicht in stabiler Anlehnung, du möchtest erreichen, dass es mehr Last aufnimmt und mit deinen Hilfen besser durchkommen? Ingrid Klimke zeigt dir in diesem Video, welche Übungen dir dabei helfen. Die korrekte Abfolge der Hilfen ist dabei entscheidend.

Dauer: 10:20 Minuten

Hier geht es zum Video

Degni Shael Teil 3: Grundausbildung unter dem Sattel

Anja Beran

Der Achal Tekkiner „Degni Shael“ entwickelt sich bei Anja Beran stetig weiter auf dem Weg vom Renn- zum Reitpferd. In diesem Video siehst du ihn das erste Mal unter dem Sattel. Anja Beran zeigt dir, wie sie mit Seitengängen beginnt, welche Übungen beim Ausbalancieren helfen, wie die Trab- und Galopparbeit aussieht und wie sie das Halten übt.

Dauer: 22:14 Minuten

Hier geht es zum Video

Einhändig reiten mit Uta Gräf: Dressur und Working Equitation - das eigene Reiten auf dem Prüfstand

Uta Gräf

Bleibt dein Pferd an deinen Hilfen, wenn du von beidhändiger Zügelführung zur einhändigen wechselst? Uta Gräf und ihr Mann Stefan Schneider sind sich einig: Das einhändige Reiten ist eine gute und sinnvolle Überprüfung der eigenen Reiterei - egal ob in der hohen Dressur oder in der Working Equitation.

Dauer: 14:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundkurs Springen Teil 4: Hindernisfolge

Eva Deimel

Wie erkenne ich eine Distanz und reite passend zum Sprung? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich alle Springanfänger und immer noch viele erfahrenere Springreiter. Eva Deimel zeigt dir in diesem Video, wie du die richtige Basis legst und warum es beim Reiten von Distanzen vor allem erst einmal um deinen Rhythmus geht.

Dauer: 22:41 Minuten

Hier geht es zum Video