#49 Frage an Ingrid Klimke: Wie bekomme ich mein Pferd an die treibenden Hilfen?

Ingrid Klimke auf schwarzem Dressurpferd

Das Pferd unserer Zuschauerin Marlene, ein Hengst, reagiert nicht wie gewünscht auf Marlenes Schenkelhilfe. Sie schrieb uns, dass er nicht gut genug an den treibenden Hilfen steht und zudem im Galopp zum Vierschlag neigt. Vierschlag bedeutet, dass der Takt gestört ist - denn ein korrekter Galopp zeichnet sich durch einen Dreitakt aus. Mal sehen, was Reitmeisterin Ingrid Klimke zu diesen Problemen sagt! In ihrer heutigen Videobotschaft geht sie nämlich auf Marlenes Probleme ein und verrät dazu auch zwei konkrete Übungsabläufe, die hilfreich sein können.  

Die wichtigsten Infos zum schnellen Nachlesen

  • Entscheidend ist, dass das Pferd auf die Schenkelhilfe hin wirklich zieht.
  • Deutliche Übergänge helfen! Zulegen und einfangen.
  • Zum Beispiel an der offenen Zirkelseite zulegen, danach deutlich das Tempo aufnehmen und dann wieder deutlich nach vorne schicken.
  • Reagiert das Pferd gut, dann loben! Mit Stimme und Hand („Brav und klopfen“)
  • Wenn das Pferd nicht zündet, energisch treiben, Gerte mitnehmen, es soll wissen: Ich muss auf den Impuls vom Schenkel hin sofort zünden!
  • Dass das Pferd zum Vierschlag im Galopp neigt, bedeutet: Da ist zu wenig Lebendigkeit, vermutlich auch zu wenig Fleiß.
  • Beispielübung: Galopp-Schritt-Übergänge, dabei fleißiger Schritt, um Trudeln zu verhindern.

Wo Du die Übungen von Ingrid Klimke findest

Wie Ingrid Klimke solche Galopp-Schritt-Übergänge anlegt, siehst Du in diesem Film mit ihrem früheren Pferd Just Paul. Auch eine schöne Trainingsalternative: Galoppsprünge vergrößern und wieder zurückkommen kann mit braven Pferden auch prima auf dem Stoppelfeld geübt werden! In einem der neuesten Ingrid-Klinke-Filme mit der Stute Donnalucata ist die Arbeit an Übergängen und Tempiunterschieden mit einem vierjährigen Pferd sehr schön zu beobachten. 

wehorse-facebookgruppe-blog-ad

Dem Pferd den Schenkel erklären

Wenn Du Hilfen geben möchtest, die Dein Pferd versteht, dann schau Dir unbedingt Britta Schöffmanns Filme "So lernen Pferde Reiterhilfen" auf wehorse an! Sie erklärt wie Dein Pferd lernen kann, auf Deine Hilfen zu reagieren. Konkret um die Schenkelhilfe geht es in Teil 3 dieser Serie. Und zeigt in der Praxis, was dieses Wissen Dir im Sattel nutzt. 

Deine Frage an Ingrid Klimke

Sicherlich hast Du auch eine Herausforderung mit Deinem Pferd, an der Du gerade vor allem arbeitest. Wenn Du wissen möchtest, wie Ingrid Klimke das Problem lösen würde, schreibe uns gern! Wir reichen immer wieder Fragen der wehorse Zuschauer an die Reitmeisterin weiter. Die spannendsten Antworten findest Du dann hier in unserer Rubrik Frag Ingrid.

Was möchtest Du Dir gern von Ingrid Klimke erklären lassen? Schreib' uns gern!